Immobilien im freiwilligen Bieterverfahren

Immobilienverkauf im freiwilligen Bieterverfahren

Beim Bieterverfahren handelt es sich um eine spezielle Art der Versteigerung von Immobilien, die besonders und am aktuellen Markt nicht vergleichbar sind.  Das freiwillige Bieterverfahren ist eine moderne Alternative zum klassischen Immobilienverkauf, die zu einem schnellen Vertragsabschluss und einem hohen Verkaufserlös führen kann. Bei dieser Variante obliegt die Preisbildung den Kaufinteressenten. Jedoch muss der Verkäufer das höchste Gebot nicht annehmen, sollte das Zielgebot nicht erreicht werden.

Sicher finden Sie auf vielen Seiten im Internet viele Theorien, wie es am Besten funktioniert. Wie zeigen Ihnen an dieser Stelle lediglich ein Beispiel aus der Region, bei dem dieses System sehr gut angewandt wurde und zum Erfolg geführt hat. Begleiten Sie uns durch dieses schöne Beispiel.

Das Bieterverfahren "Gasthaus Waldeck" / Kenzingen-Hecklingen

Die Immobilie im Bieterverfahren. Hier am Beispiel des Gasthauses Waldeck in Kenzingen / Hecklingen

Die Immobilie im Außenbereich in Kenzingen / Hecklingen wurde mehrere Jahre nicht bewohnt und bewirtschaftet. Sie diente lediglich als Lagerstätte für Bau- und Forstmaterial. Viele Freiflächen waren zugestellt und die Natur begann bereits sich Flächen wieder zurückzuholen. Somit musste die Immobilie zuerst in einen verkäuflichen Zustand gebracht werden. Erfahrungswerte für die Wertfindung gab es weder bei den Gutachterausschüssen in Emmendingen noch in Kenzingen. So entschieden wir uns in Abstimmung mit dem Verkäufer für die Vermarktung über das freiwillige Bieterverfahren. Viele Schritte waren bis dahin notwendig. 

Viele Schritte zum Erfolg im Bieterverfahren

  • Entrümpelung im Haus, in der Scheune und auf dem Gelände
  • Öffentlicher Hausflohmarkt
  • Recherche zu den verpachteten Grundstücken
  • Bestandsaufnahme der dazugehörigen Liegenschaften (siehe unten)
  • Zurückdrängen der Natur, um die Flächen wieder freizulegen (Baumschnitt, mulchen, etc.)
  • Recherchen zu Ver- und Entsorgungsanschlüssen
  • Unzählige Termine mit Bau- und Landwirtschaftsamt
  • Luftbilder und Drohnenvideos 
  • Über 70 Einzelbesichtigungen zusätzlich noch Zweit- und Dritttermine mit Interessenten
  • Eigene Bieterhomepage „www.rostiger-Pflug.de
Die Immobilie im Bieterverfahren. Hier am Beispiel des Gasthauses Waldeck in Kenzingen / Hecklingen. Hier ein weiteres Beispiel der Aktivitäten

Auch Sie haben eine Immobilie, für die das Bieterverfahren in Frage kommt? – Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne

Nehmen Sie hier einfach Kontakt zu uns auf

Scroll to Top