Der Sinn des Gutachten oder der Verkehrswertermittlung ist es, einen Interessenausgleich zwischen mehreren Parteien zu schaffen. Der  Verkehrswert von Grundstücken und die Verfahrensweisen, die zu dessen Ermittlung führen, sind durch den Gesetzgeber durch Gesetzgebung und in rechtsgültigen Vorschriften definiert.  es Gutachtens oder der Verkehrswertermittlung ist es, einen Interessenausgleich zwischen mehreren Parteien zu schaffen. Der  Verkehrswert von Grundstücken und die Verfahrensweisen, die zu dessen Ermittlung führen, sind durch den Gesetzgeber durch Gesetzgebung und in rechtsgültigen Vorschriften definiert. 

Eine kostenlose Marktwertermittlung erhalten Sie hier, sofern Sie sich für ausführliche Verkehrswertgutachten interessieren, lesen Sie bitte weiter.

Eine qualifizierte Immobilienbewertung ermöglicht Ihnen den sicheren Kauf Ihrer Immobilie oder gibt Ihnen in bestimmten Lebenssituationen Gewissheit über den Wert Ihrer Immobilie. Schalten Sie vor dem Kauf eines Hauses einen Sachverständigen für Immobilienbewertung ein. Dieser kann Sie über Wert, Zustand, Mängel und Kosten beraten und Sie von der Auswahl des Objektes bis zur Kaufentscheidung kompetent und zuverlässig begleiten. 

Hierfür werden die Verkehrswerte von einem Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus oder einer Gewerbeimmobilie bzw. Sonderimmobilie ermittelt. Bei der Erstellung von Immobiliengutachten finden die gesetzlich vorgeschriebenen Bewertungsverfahren Anwendung (SachwertverfahrenErtragswertverfahren und Vergleichswertverfahren). Für Grundstückswertermittlungen wird eine baurechtliche Prüfung der Liegenschaft durchgeführt und bei entsprechendem Entwicklungspotenzial nach dem Residualwertverfahren bewertet. Die aktuellen Marktdaten des Gutachterausschusses fließen über Vergleichspreise in die Gebäudewertermittlung sowie den Bodenrichtwert mit ein.

Scroll to Top